Dr Peter Lin

Dr Peter Lin

MD, CCFP
Kanadisches Herzforschungszentrum (Canadian Heart Research Centre), Toronto, ON (Kanada)
Primary Care Physician Allgemeinarzt

Peter Lin ist Leiter der Initiativen im Bereich Primärversorgung am Canadian Heart Research Centre sowie Dozent und Referent in zwei vielbeschäftigten Familienpraxen in Toronto. Dr. Lin begann sein Studium an der Fakultät für Wissenschaft und Technik der Universität Toronto. Dann wechselte er an die Fakultät für Medizin, wo er sein Studium abschloss und seine Forschungstätigkeit begann. Im Laufe der Jahre wurde er sich der großen Kluft zwischen Forschung und klinischer Praxis bewusst und wandte sich daher der klinischen Praxis in der Primärversorgung zu. Letztendlich begann er auch zu unterrichten, um diese Lücke zu schließen. In der Vergangenheit war Dr. Lin sieben Jahre lang als medizinischer Leiter des Gesundheits- und Wellnesszentrums der Universität Toronto in Scarborough tätig.

Seine Interessen sind vielfältig und er hat bereits über 150 Vorträge zu verschiedenen Themen gehalten, wie z. B. in Bezug auf Natrium-Glukose-Cotransporter-2-Hemmer, Thrombozytenaggregationshemmer und den Gefäßschutz.

Dr. Lin hat als Gastredakteur Artikel für Zeitschriften wie Focus on Cardiology verfasst. Er ist außerdem Berater der Zeitschrift Perspectives in Cardiology Kanadisches Herzforschungszentrum (Canadian Heart Research Centre), Toronto, ON (Kanada)und Mitglied des Redaktionsgremiums von The Canadian Review of Alzheimer’s Disease and Other Dementias. In den Jahren 2013 und 2018 war er einer der Autoren des Bereichs Gefäßschutz der Canadian Diabetes Guidelines und außerdem war er als Mitglied des Redaktionsgremiums des Pri-Med Institute USA tätig, das Ärzte ausbildet. Dr. Lin erhielt 2011 einen Lehrpreis vom College of Family Physicians.